www.fassadenpreis.de
Deutscher Fassadenpreis
Willkommen

Kriterien

Die Fassaden aller eingesandten Objekte, müssen im Vorjahr mit Brillux Produkten realisiert worden sein. Architekten und Bauherren müssen bei ihrer Einreichung auf dem Teilnahmeformular den Handwerker nennen, der die Fassadenarbeiten ausgeführt hat. Bei einer Preisträgerschaft, wird der ausführende Handwerker mitausgezeichnet und erhält ebenfalls ein Preisgeld.

Die Jury trifft ihre Entscheidung anhand folgender Kriterien:

  • harmonisches Zusammenspiel von Bauteilen, Werkstoffen und Farben
  • stilistisch bzw. historisch angemessene Farbigkeit
  • gelungene Einbindung der Fassade in das architektonische Umfeld
  • gestalterische Einfügung werblicher Bestandteile in die Gesamtfassade

Für die Kategorie "WDVS-Fassaden" gilt:
Hier können Bestands- und Neubauten teilnehmen, die ganz oder teilweise mit WDVS energieeffizient gestaltet wurden. Technisch müssen die zum Zeitpunkt der Ausführung gültigen Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) mindestens eingehalten worden sein. Eine im Detail fachgerechte und qualitativ hochwertige Ausführung der WDVS-Fassade wird ebenso bewertet wie die gestalterische Leistung. Sie sollte architektonische und ästhetische Anforderungen erfüllen – von der Wahl der Endbeschichtung und ihrer Farbigkeit bis zur Integration von Gestaltungselementen.

Für den Förderpreis gilt:
Ideal geeignet sind hier Einreichungen aus den Bereichen Kunst am Bau bis hin zu begehbaren Raumskulpturen. Auch Fassadengestaltungen, die z. B. das Corporate Design eines Unternehmens oder andere visuelle Botschaften auf die Gebäudehülle transportieren, sind gute Kandidaten für diesen Förderpreis.

Die Jury benennt jeweils einen 1., 2. und 3. Preis in sechs getrennten Objektkategorien:

  1. Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser
  2. Industrie- und Gewerbebauten
  3. Historische Gebäude und Stilfassaden
  4. Öffentliche Gebäude
  5. WDVS-Fassaden
  6. Förderpreis für künstlerische und designbetonte Arbeiten

Hinweise

  1. Nur rechtzeitig und vollständig eingereichte Unterlagen können am Wettbewerb teilnehmen.
  2. Zugelassen sind ausschließlich die von Brillux zur Verfügung gestellten Tableaus.
  3. Wir empfehlen Ihnen, einen Profi-Fotografen mit den Aufnahmen der von Ihnen gestalteten Fassade zu beauftragen. So können Sie sicher sein, dass die Farbigkeit der Fassade richtig wiedergegeben wird. Polaroids können wir daher leider nicht berücksichtigen, farbige  Ausdrucke nur dann, wenn die entsprechenden Datenträger beiliegen.
  4. Die eingereichten Unterlagen werden Eigentum von Brillux. Brillux darf die Arbeiten honorarfrei veröffentlichen. Eine Namensnennung kann nicht garantiert werden. Eingesandtes Bildmaterial, das durch Fotografen erstellt wurde, darf von Brillux kostenfrei genutzt werden.
  5. Bitte stimmen Sie in jedem Fall die Einreichung mit dem Objekteigentümer ab
  6. Im Falle einer Preisträgerschaft wird das prämierte Objekt von einem Fotografen im Auftrag von Brillux fotografiert.
  7. Der Einreicher willigt ein, dass die erstellten Bildmotive durch den von Brillux beauftragten Fotografen durch Brillux und Dritte vervielfältigt, verbreitet und zu Werbezwecken in allen bekannten  Nutzungsarten und in allen Medien veröffentlicht werden dürfen. Die Rechte gelten zeitlich und räumlich unbeschränkt.
  8. Die Teilnehmer an der Preisverleihung des Deutschen Fassadenpreises willigen ein, dass Fotos oder bewegte Bilder, die rund um die Veranstaltung entstanden sind, durch Brillux und Dritte vervielfältigt, verbreitet und zu Werbezwecken in allen bekannten Nutzungsarten und in allen Medien veröffentlicht werden dürfen. Die Rechte gelten zeitlich und räumlich unbeschränkt.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte dem offiziellen Ausschreibungsplakat das Sie mit den Teilnahmeunterlagen zusammen per Post erhalten.

Mit Einsendung der Teilnahmeunterlagen erkennt der Teilnehmer diese Regelungen an.

 
Weitere Internetseiten
von Brillux
  • www.brillux.de
  • www.brillux.com
  • www.brillux.nl
  • www.farbimpulse.de