www.fassadenpreis.de
Deutscher Fassadenpreis
Willkommen

1. Preis

Kategorie: Wohn- und Geschäftshäuser

Edison Allee 16, 89231 Neu-Ulm

Ausführung
Heiter GmbH, 73432 Aalen

Planung 
florian krieger – architektur und städtebau,
64293 Darmstadt

Weitere Beteiligte
NPS Bauprojektmanagement GmbH,
89073 Ulm

Baubetreuer
NUWOG – Wohnungsgesellschaft der
Stadt Neu-Ulm GmbH

Bauherr und Eigentümer 
Familiengesellschaft WM GbR Prof. Gerhard Mayer, 89081 Ulm

Verwendete Brillux Produkte
Silicon-Fassadenfarbe 918,
Acryl-Fassadenfarbe 100

Verwendete Brillux Scala-Farbtöne
03.03.15, 24.21.24

Bildergalerie zu diesem Objekt

Wohnanlage
Wohnhaus, Edisonallee 16,
89231 Neu-Ulm

Jurybegründung:

Der "Kompaktblock Mayer", ein gebautes Resultat aus dem Städtebaulichen Konzept Europan 7 für Neu-Ulm Wiley unterscheidet sich nicht in Höhe und Proportion von seiner Nachbarschaft, dafür aber durch sein Farbkonzept:

Helles, elegantes Grau der Außenhaut, warmes, intimes Orangerot im Innenhof mit seinen kommunikativen Laubengängen und in den lebhaft verteilten Loggien. Hier wird mit Farbe für Bewohner und für Betrachter Privates und Öffentliches sichtbar gemacht, Individuelles vom Allgemeinen, Innen von Außen unterschieden. Hierdurch wird das Gebäude lesbar und auf unmittelbare Weise erlebbar. Ein geometrisch einfaches, offenkundig wirtschaftliches Geschosswohngebäude erhält allein durch geschickte Farbkodierung Spannung und große Qualität, die von der Jury mit dem 1. Preis in der Kategorie Wohn- und Geschäftshäuser gewürdigt wird.

 
Weitere Internetseiten
von Brillux
  • www.brillux.de
  • www.brillux.com
  • www.brillux.nl
  • www.farbimpulse.de